Oh ja, das bin ich – aus vollster Überzeugung!

So – ich spreche jetzt aus meinem Herzen. Es hat lange gedauert, bis ich soweit war. Es hat lange gebraucht, bis ich den Mut aufbringen konnte und meine Wahrheit sprechen konnte. Es war ein Prozess und ich wollte so oft aufgeben – unglaublich. Es ist so anders, als ich mir immer dachte wie es sein würde. Es gab so viele Menschen, denen ich all meine Macht gegeben hab. Wo ich mir dachte, wenn ich dies und jenes sagen würde, dann würden sie über mich urteilen. Sie würden mir sagen, dass ich da wirklich auf dem Holzweg bin und ich mich doch endlich zusammen nehmen sollte, um „normal“ zu sein.

Aber weißt du was? Es ist mir egal.

Was war ich immer schon? Ich war immer schon ein Spiegel. Ich habe so reagiert wie es gerade nötig war, um etwas zu zeigen bzw. aufzuzeigen. Die Worte fehlten mir oft, deshalb folgte die Handlung. Oftmals war es eigenartiges handeln. Es gab viele Diskussionen, viele Rebellionen, viel Rückzug, viel Transformation, viel Loslassen, viel Hingeben, Vertrauen, schwach sein und verletzlich sein. Fast wie sterben. Und jedes Mal kam neue Kraft, neue Power, neue Zuversicht und neues Vertrauen. Ich bin auf dem richtigen Weg. Es stimmt. Es fügt sich zusammen. Ich bin wertvoll.

Und mittlerweile weiß ich:

Wir Frauen sind so wichtig für die kommende Zeit, wie noch nie zuvor. Es ist so unglaublich wichtig, dass wir in unsere Kraft kommen und dass wir darauf vertrauen, dass unsere Gefühle uns leiten und wir unseren Sehnsüchten und Wünschen auf den Grund gehen. Dass wir unsere Wahrheiten sprechen. Dass wir sanft sind wie eine Brise. Dass wir aufstehen, wenn etwas nicht richtig läuft. Dass wir uns entscheiden, für uns und unseren Weg. Dass wir sagen, wenn es genug ist. Dass wir aufzeigen, wie es sonst noch geht. Dass wir mit unserem offenen Herzen jede Herausforderung meistern können. Wir sind in der Lage alles zu wandeln.

Die Energie, die wir aufbringen können ist göttlich. Absolut. Sie ist magisch. Sie durchfährt jede einzelne Zelle unseres Körpers. Sie ist so stark, dass sie uns zwingt uns hinzugeben, zu vertrauen und aufzumachen. Und wenn wir sie öffnen – sind wir klar und dann sind wir da. Eine Explosion findet in uns statt. Wir werden dafür bewundert und respektiert. Man kann es mit einfachen Worten nicht beschreiben.

Meine Liebe, wir sind so unglaublich stark, dass wir mit unserer Sanftheit im Herzen jedem den Weg der Liebe zeigen können. Und wenn es erfordert, dass wir aufstehen, uns zusammennehmen, in unsere Kraft kommen, dann kommen wir in diese Kraft. Dann sind wir der Leuchtturm für die Menschen um uns. Es ist die Quelle des schöpferischen Universums, die durch uns raus will und wir brauchen keine Angst davor haben.

Ich bin eine Kriegerin. Ich kämpfe – sanft – für den Weg aller Frauen, für die Schönheit, für die Besonderheit, für die Power, für die Visionäre und für die Führerinnen. Für die Göttinnen in uns. Ich kämpfe dafür. Wir sind es wert. Es ist die Zeit gekommen. Wir können mit unserer Sanftheit und mit unserem Kriegersein alles erreichen, was wir wollen. Wir können eine Welt erschaffen – voller Fülle und Freude.

Es braucht keine Kriege. Es braucht keine Streitereien. Es braucht keine Getrenntheit.

Es geht gemeinsam.

Aufregend gemeinsam.

Universell.

Powervoll.

In vollster Schönheit.

Es ist möglich.

Wir müssen uns nur zusammen tun.

Das Konkurrenzdenken ablegen.

Wir sind keine Konkurrentinnen – nicht im Geringsten.

Das sollten wir denken, dahin werden wir erzogen – in der Schule, in der Arbeit.

Wir sollten uns vergleichen – weil wir uns dann klein fühlen, aber das ist absoluter Schwachsinn.

Jede von uns ist einzigartig.

Jede von uns ist auf ihre Art und Weise besonders.

Und jede von uns trägt Geschenke in sich, die nach außen wollen,

die erschaffen werden wollen.

Es gibt bereits unendlich viele Schwesternschaften auf dieser Welt.

Kreise – wo sich Frauen zusammentun.

Wir verbinden uns mit der Natur.

Wir sprechen über unsere Gefühle – wir geben uns den Raum – den sicheren Rahmen über uns selbst hinauszuwachsen.

Es ist magisch und

transformierend,

ja das ist es.

Und jede Frau sollte ihre Schwesternschaft haben –

weil es uns stärkt. Es geht nur gemeinsam.

Und Connection ist das wohl Gewaltigste was wir uns vorstellen können.

Wenn wir uns verbinden – eins werden – wissen, dass wir gemeinsam stärker sind – dann kann uns nichts mehr aufhalten.

Wir sind pure Einheit.

Unser Kern – unsere Seele – möchte sich erfahren.

Unsere wahre Sexualität möchte gelebt werden.

Unsere Kraft möchte sich zeigen dürfen.

Wir wollen das sein – was wir sind.

UNGLAUBLICH POWERVOLL.

Eins – alle gemeinsam.

Und das ist unsere Aufgabe.

Wenn wir dem nachgehen – voller Vertrauen – tut sich uns alles auf, was wir brauchen. Finanziell – Emotional – Familiär – die Umstände – alles fügt sich zusammen.

Wenn du denkst, dich versteht keiner, dann sei dir sicher, dass ich dich verstehe.

Wenn du denkst, deine Gedanken und Gefühle sind Schwachsinn, dann irrst du dich.

Wenn du denkst, diese Stimme in dir soll ruhig sein – dann nimm sie an.

Wenn du denkst, das darf nicht sein – dann irrst du dich.

Alles darf sein. Alles. Es gibt nichts was es nicht gibt.

Wir, im Westen, haben das einfach verlernt.

Die Männerdomäne hat uns klein gehalten.

Das Konkurrenzdenken – das Machtgehabe – die Pornoindustrie – die Manipulation der Medien – die Pharmaindustrie – all das hat keine Chance mehr uns klein zu machen, weil wir mit der Urquelle in Verbindung stehen – durch unsere Weiblichkeit. Und es ist wirklich an der Zeit dementsprechend zu handeln.

Nicht nur darüber zu philosophieren. Nein, aktiv diese Teile in uns zu nähren.

Wie machen wir das am Besten?

Du gehst deiner Kreativität nach. Jede von uns hat sie in sich. Die Kreativität. Die Leidenschaften. Gib dich dem hin. Grenzenlos. Ohne Ängste – leg sie einfach ab. Leg die Geschichten ab, die du dir gemacht hast. Sei im Jetzt. Komme an. Atme. Spüre dich. Spüre die Kraft deines Körpers.

Du bist Magie.

Du bist alles.

Du bist stark.

Du bist wunderbar.

Du bist in Wahrheit pure Essenz.

Jede Frau ist das.

Ich erinnere mich an Begegnungen mit Frauen, wo ich derart viel Energie spürte und ich wusste nicht mehr was los war.

Es war wie ein Schauer, der mich durchfuhr.

Ich spürte tief in meinem Herzen, dass Frauen göttlich sind. Frauen sind magisch. Frauen verdienen es mit purer Demut und höchster Liebe betrachtet zu werden, geschätzt zu werden, gesehen zu werden, berührt zu werden und gehalten zu werden.

Damit ihr wahrer Kern – ihr Innerstes – nach außen kommt.

Und dieser Kern ist das Kostbarste, was du dir überhaupt vorstellen kannst.

Dieser Kern ist so wunderschön, dass es auch dich überkommen wird.

Freudentränen. Eine unvorstellbare Demut. Starke Gefühle und trotzdem völlige Klarheit.

Frauen sind Liebe.

Frauen sind Bewegung und Veränderung.

Sie leisten unglaublich viel.

Wenn du dich angesprochen fühlst, meine Liebe und bereits auf deinem Weg bist, dann gehe ihn weiter. Hör niemals auf. Never ever. Auch wenn das Außen noch so scheint, als bräuchte es das nicht. Als würde dein Fühlen nichts bewegen. Täusche dich nicht. Vertraue und geh weiter.

Wenn du Unterstützung brauchst, dann weißt du wo du mich findest.

Ich bin ein Leader. Ich bin eine Führungspersönlichkeit. Ich bin der Fels in der Brandung. Mich haut nichts um. Absolut nichts. Ich kämpfe für dein Licht, dass das auf die Welt darf, was durch dich raus will.

Danke, dass es dich gibt. Danke, dass du dem Ruf deiner Seele folgst. Danke, dass du dein Licht auf die Welt bringst.

Bekommst du schon meine Inspiration, die dich dabei unterstützt, DEIN BESTES Leben zu leben? Wenn nicht, dann aber schnell

Kann ich zu 100 % ehrlich mit dir sein? Ich will deine E-Mail Adresse.

Let 's connect...

Alles Liebe...

Hinterlasse einen Kommentar 0 comments